LOS - Das Tagescoaching

„Ein einz´ger Augenblick kann alles umgestalten.“
Christoph Martin Wieland, Dichter

IM DIALOG mit Ingrid Finger

Ingrid, in dem Wörtchen "los" steckt viel Energie, wenn ich ein Ausrufezeichen dahinter setze: "Los!" Was bedeutet es hier?

Stimmt. „LOS“ bedeutet vieles: Jetzt geht’s los! Und das Los des Schicksals und der Tombola. – Und dieses Eins-zu-Eins-Coaching trägt das alles in sich: Du musst jetzt LOSgehen. Das Schicksal bringst du mit. Und du hast das Glückslos gezogen, da du am Ende der acht Stunden dieses Coaching-Tages herausgefunden hast, was die aktuelle Disharmonie wirklich ist und sogar wie du sie lösen kannst.

Für welche Anliegen ist dieses von Dir eigens entwickeltes Tool namens „LOS - Das Tagescoaching“ geeignet?

Dieses Tool eignet sich besonders für persönliche Anliegen wo das eigene Leben ins Stocken geraten ist, oder man sich in einer Disharmonie befindet und man sich irgendwie im Kreis dreht oder vielleicht wirklich nicht weiß, wo man ansetzen soll.

Wie kann ich mir das genau vorstellen? Was machst du in diesen acht Stunden LOS-Tagescoaching mit der Klientin oder dem Klienten?

Durch Aufstellungsarbeit und Coaching-Techniken klären wir, was der Klient wirklich will und was nicht. Wir finden heraus, wo die Energie hingeht, was dem Klienten die Energie raubt, oder wo eventuell Energie blockiert ist. Ganz platt gesagt: Wir kriegen heraus, was der eigentliche Grund für die Disharmonie ist.

Und am Ende des Coaching-Tages bin ich das Problem los?

Keinesfalls, wir lösen nicht das Problem. Wir identifizieren die Lösung:

Wir finden heraus was gut ist und so weiterlaufen kann, was nicht mehr gut ist, was beendet werden sollte und wo Veränderung notwendig ist.

Aha – in LOS steckt die LÖSung!! Und wie geht es nach dem LOS-Tagescoaching weiter?

Einige Klienten können die Lösung eigenständig umsetzen. Andere nehmen sich einen Coach an ihre Seite, wenn sie die Lösungsschritte in ihrem Leben gehen.

Ein paar Wenige schrecken zunächst vor den notwendigen Veränderungsschritten zurück und sagen: „Wenn das die Lösung ist, will ich lieber mein Problem zurück.“ (lacht)

INFORMATIONEN zum Coaching

Das Coaching beginnt um 10.00 Uhr und endet um ca.18.00 Uhr.

Die Investition für das Tagescoaching „LOS“ beträgt 800 Euro zuzüglich 19 % MwSt. 152 Euro gesamt 952 Euro

In diesem speziell von Ingrid Finger entwickelten Konzept, werden Tools aus der systemischen Arbeit, dem systemischen Coaching sowie der Symbol- und Aufstellungsarbeit in ein Tagescoaching integriert. Anwendungsbereiche sind alle Themen des persönlichen und beruflichen Lebens.

IHR INTERESSE ist geweckt?

Wir stehen Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung

und freuen uns auf Ihre Mail an info@isc-finger.de oder Ihren Anruf unter +49 221 63060617