iA


Aufstellungsarbeit

Der Mensch wird immer im Zusammenhang mit seiner Umwelt betrachtet und niemals unabhängig davon. Die Aufstellungsarbeit ist eine bildhafte Darstellung, in der Konflikte, Störungen und Verstrickungen, die unsichtbar auf das System wirken, sichtbar gemacht werden können. Im Vordergrund der Aufstellungsarbeit steht das wertfreie Erkennen der Struktur und der Rolle, die jeder Einzelne darin übernimmt.

Das ISC-Finger bietet eine Weiterbildung „Systemische Aufstellungsarbeit“ an. Informationen zu den Inhalten und Terminen der Weiterbildungsmöglichkeiten finden Sie hier. Wenn Sie ein Anliegen klären möchten und wissen wollen, wann die nächsten Aufstellungstermine angeboten werden, informieren Sie sich bitte auf dieser Seite.