iA


Die 3 Säulen der Gesundheit


In der heutigen Gesellschaft fühlen sich viele Menschen durch Stress auf der Arbeit, in der Familie und in der Freizeit ausgelaugt oder ausgebrannt. Der Begriff Burnout dringt als die sogenannte neue Volkskrankheit immer stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit. Burnout steht für „Ausgebranntsein“. Der Mensch wird im übertragenen Sinne als Maschine betrachtet, bei der der Sprit ausgegangen ist. Als Weg aus dem Burnout wird oft die Empfehlung nach einer ausgeglichenen Work-Life-Balance gegeben. Doch geht es wirklich um die Balance zwischen Leben und Arbeiten?

Wir am ISC-Finger sind der Überzeugung, dass wir hier den Menschen als Ganzes in den Fokus stellen sollten. Denn: Die drei Säulen der Gesundheit: Körper, Geist und Seele bestimmen die innere Balance des Menschen. Ist dieses Gleichgewicht nicht gegeben, kann sich dies auf unterschiedliche Art und Weise zeigen. Oft sprechen wir dann von Krankheiten. Konsequenterweise müssten wir dann aber auch von mehreren „Gesundheiten“ sprechen. Wir tun dies in der Regel nicht, weil der Fokus auf den Symptomen der Krankheiten verhaften bleibt.

Im Seminar „Die drei Säulen der Gesundheit“ geht es um die Balance von Körper, Geist und Seele und die Aktivierung und Stärkung der Selbstheilungskräfte, die jeder von uns in sich trägt. Die Selbstheilungskräfte des Menschen sind für uns unmittelbar erfahrbar, wenn wir uns z.B. eine kleine Kratzwunde zugefügt haben und die Wunde von selbst verheilt. Auch Knochenbrüche werden nicht durch den Gips geheilt, sondern der Körper weiß selbst was zu tun ist, um sein System wieder in Balance zu bringen. Schwitzen oder Zittern sind weitere körperliche Zeichen dafür, dass die Selbstheilungskräfte auch im Alltag dafür sorgen, dass der Mensch in Balance bleibt. Neben diesen offensichtlichen Beispielen für die Selbstheilungskräfte schlummert aber ein viel größeres Potential in uns.

Im Seminar erfahren Sie mehr über die Selbstheilungskräfte des Menschen und wie sie diese auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene wahrnehmen und bewusst stärken können.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an alle Männer und Frauen, die sich mit dem Gleichgewicht aus den drei Säulen der Gesundheit beschäftigen möchten, um die innere Balance von Körper, Geist und Seele zu verstehen. Darüber hinaus die Möglichkeit zu schaffen für sich selbst die Selbstheilungskräfte zu stärken und dieses Wissen an andere weiterzugeben.

Inhalte

  • Gesundheit und Krankheit
  • Verständnis für den menschlichen Körper
  • Körperfunktionen
  • Verständnis und Umgang mit Krankheitssymptome
  • Körperarbeit
  • Verständnis/ Zusammenhäng von Körper , Gedanken (Geist) und Gefühlen (Seele)
  • TAO Meditation nach Mantak Chia
  • Eigene Wahrnehmung und Glaubenssätze
  • Positive Kraft der inneren Bilder
  • Selbstheilungskräfte entwickeln
  • Atemharmonisierung
  • Der Weg ins Hier und Jetzt
  • Tiefenentspannung
  • Kraftvolle Meditationen mit Bildern
  • Anwendung und Umsetzung von leicht durchführbaren Übungen

Dauer

  • 3 x 3 Tage, jeweils von Freitag bis Sonntag
  • Freitag, Samstag und Sonntag von 10.00 – 18.00 Uhr

Termine

  • 1. Einheit Freitag 21. bis Sonntag 23. Oktober 2016
  • 2. Einheit Freitag 11. bis Sonntag 13. November 2016
  • 3. Einheit Freitag 02. bis Sonntag 04. Dezember 2016

Investition

1700 Euro zuzüglich 19% MwSt. 323 Euro gesamt 2023 Euro

Sonstiges

  • Gruppenstärke ab 6 bis maximal 12 Personen
  • Unterlagen zu jeder Einheit
  • Wir stehen für ein Vorgespräch gerne zur Verfügung