iA


Aktueller Artikel

ISC-Finger – Institut für systemisches Coaching

ISC-Finger – Institut für systemisches Coaching

Willkommen auf der Seite von ISC-Finger. Hier finden Sie Inhalte und Informationen zu unseren Coaching-Angeboten für Firmen und Privatpersonen. Durch systemisches Arbeiten rücken nicht nur Sie, sondern das ganze System in dem Sie arbeiten in den Fokus. Entdecken Sie durch unsere Unterstützung neue ziel- und lösungsorientierte Wege und Handlungsoptionen zu erkennen. Wählen Sie zwischen Einzel-Coachings oder begleitende Coachings über einen längeren Zeitraum. Sie möchten sich persönlich weiterbilden? Dann lernen Sie die Anwendungsbereiche des systemischen Coachings, der friedvollen Kommunikation, leichteres Lernen sowie der Aufstellungsarbeit kennen. Sie haben noch Fragen, oder möchten ein kostenloses Erstgespräch vereinbaren? Dann kontaktieren Sie uns über die angegebenen Kontaktdaten.


Neuester Artikel

Erwartungen und innere Antreiber
„Ja, ist denn schon wieder Weihnachten?“ Dieser (etwas ältere) Werbespruch unseres „Kaisers“ ist uns allen noch gut in Erinnerung. Er steht für ein alljährliches Phänomen, dem viele Menschen – meist im Dezember – begegnen. Das Jahr geht einfach viel zu schnell vorüber – und schwupps schon steht „das Fest“ vor der Tür – und damit […] mehr – ‘Erwartungen und innere Antreiber’.
„V“ – Vertrauen – Verletzbarkeit zeigen
Kennen Sie das Sprichwort: „Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser.“? Diesen Grundsatz in der Therapie oder im Coaching anzuwenden hieße keine Verletzbarkeit zuzulassen und den Handlungsspielraum des Klienten oder auch des Coaches/Therapeuten einzuschränken (mehr dazu unter https://de.wikipedia.org/wiki/Vertrauen). Vertrauen ist „(..) der Wille, sich verletzlich zu zeigen“ ( Osterloh, M., Weibel, A. (2006), Investition Vertrauen. Prozesse […] mehr – ‘„V“ – Vertrauen – Verletzbarkeit zeigen’.
Begabung macht noch keinen Weltmeister
Menschen mit einer besonderen Begabung faszinieren alle „Normalos“. Ich bin beispielsweise extrem fasziniert von den Gedankenleistungen beispielsweise eines Einsteins. In welchen Dimensionen und Tiefen manche Menschen in der Lage sind zu denken ist schon sehr beeindruckend. Auch manche Ingenieursleistung (wie beispielsweise das Aussenden von Robotern zum Mars etc.) sind für mich nicht zu begreifen. Es […] mehr – ‘Begabung macht noch keinen Weltmeister’.

Alle Artikel