iA


Aktueller Artikel

ISC-Finger – Institut für systemisches Coaching

ISC-Finger – Institut für systemisches Coaching

Willkommen auf der Seite von ISC-Finger. Hier finden Sie Inhalte und Informationen zu unseren Coaching-Angeboten für Firmen und Privatpersonen. Durch systemisches Arbeiten rücken nicht nur Sie, sondern das ganze System in dem Sie arbeiten in den Fokus. Entdecken Sie durch unsere Unterstützung neue ziel- und lösungsorientierte Wege und Handlungsoptionen zu erkennen. Wählen Sie zwischen Einzel-Coachings oder begleitende Coachings über einen längeren Zeitraum. Sie möchten sich persönlich weiterbilden? Dann lernen Sie die Anwendungsbereiche des systemischen Coachings, der friedvollen Kommunikation, leichteres Lernen sowie der Aufstellungsarbeit kennen. Sie haben noch Fragen, oder möchten ein kostenloses Erstgespräch vereinbaren? Dann kontaktieren Sie uns über die angegebenen Kontaktdaten.


Neuester Artikel

Menschenkenntnis, Moralurteile und Charakter
Es ist durchaus menschlich und wahrscheinlich auch evolutionär nützlich, den Charakter fremder Personen sehr schnell einschätzen zu können. Zu wissen, ob man es mit einer „guten“ – oder einer „bösen“ Person zu tun hat, kann vor möglichem Schaden bewahren. Aus Sympathie können dann Freundschaften oder Liebesbeziehungen entstehen und somit soziale Strukturen. Wichtig dabei ist, dass […] mehr – ‘Menschenkenntnis, Moralurteile und Charakter’.
„W“ – W-Fragen – erklär mir die Welt
Heute geht es im Coaching ABC um eine Fragetechnik – den sogenannten „W-Fragen“. W-Fragen sind offene Fragen – das bedeutet, dass sie nicht wie sogenannte geschlossene Fragen einfach mit „ja“ oder „nein“ beantwortet werden können. Dem Klienten wird so die Möglichkeit eröffnet, tiefer in die eigene Erlebniswelt einzutauchen und so Zusammenhänge besser zu hinterfragen. Es […] mehr – ‘„W“ – W-Fragen – erklär mir die Welt’.
Erwartungen und innere Antreiber
„Ja, ist denn schon wieder Weihnachten?“ Dieser (etwas ältere) Werbespruch unseres „Kaisers“ ist uns allen noch gut in Erinnerung. Er steht für ein alljährliches Phänomen, dem viele Menschen – meist im Dezember – begegnen. Das Jahr geht einfach viel zu schnell vorüber – und schwupps schon steht „das Fest“ vor der Tür – und damit […] mehr – ‘Erwartungen und innere Antreiber’.

Alle Artikel